Wie löscht man Dokumente und Daten auf dem iPhone?

Der Ordner “Dokumente und Daten” auf Ihrem iPhone bezieht sich auf die Daten, die von einer App jedes Mal gespeichert werden, wenn sie geöffnet oder verwendet wird. Dazu können Browserverlauf, Cache, Cookies, temporäre Dateien, Protokolle, Datenbankdateien und andere appspezifische Informationen gehören.

Diese Dateien werden von der Anwendung gespeichert, um sie schnell und effizient zu öffnen, wenn Sie die Anwendung öffnen.

Im Laufe der Zeit sammelt sich jedoch der Ordner “Dokumente und Daten” mit diesen Dateien an und belegt einen erheblichen Teil des Speicherplatzes auf Ihrem Gerät.

Dies kann dazu führen, dass Ihr iPhone langsam wird oder nicht mehr in der Lage ist, neue Fotos, Videos, Aufnahmen oder Apps zu speichern.

Daher ist das Löschen der “Dokumente & Daten” auf dem iPhone die beste Lösung, um die Leistung Ihres iPhones zu verbessern.

Zurzeit erlaubt Apple nicht, den Ordner “Dokumente & Daten” direkt zu löschen. Wenn Ihr iPhone über wenig Speicherplatz verfügt, wird dieser automatisch freigegeben, indem temporäre Dateien und der Cache gelöscht werden. Aber das ist nicht genug.

Sie müssen Platz schaffen, indem Sie unerwünschte Dokumente und Daten auf dem iPhone entfernen.

Hier erfahren Sie, wie das geht. Lesen Sie weiter…

Dokumente und Daten auf dem iPhone, iPad löschen

Die einzige Möglichkeit, den großen Platz, den Dokumente und Daten einnehmen, loszuwerden, besteht darin, die App von Ihrem iOS-Gerät zu löschen.

Bevor Sie jetzt nervös werden, denken Sie daran, dass Sie die App jederzeit neu installieren können.

Die einzige Vorsicht, die Sie walten lassen sollten, ist, dass Sie nicht vergessen, vor dem Löschen der iPhone-App ein Backup Ihrer wichtigen App-Daten (Fotos, Videos, Aufnahmen, Kontakte, Nachrichten usw.) in iCloud oder iTunes zu erstellen.

Sie können die angegebenen Methoden anwenden, um Dokumente und Daten auf dem iPhone 11 Pro/11/SE/XR und darunter liegenden Modellen und iOS-Versionen, einschließlich 11 und 13.2, zu löschen.

Methoden zum Löschen von Dokumenten und Daten auf iPhone, iPad

Methode 1: App löschen und neu installieren

Facebook, Twitter, Instagram, WhatsApp, WeChat und andere Apps speichern viele Mediendateien, Chatverläufe, Aufnahmen, Cache, Cookies, temporäre Dateien und andere Dokumente, die viel Speicherplatz auf Ihrem Gerät belegen.

Sie können App-Daten und Dokumente löschen und Speicherplatz auf dem iPhone oder iPad direkt über die Einstellungen Ihres iPhones freigeben.

Löschen Sie “Dokumente und Daten” auf dem iPhone, indem Sie die App löschen, d. h. deinstallieren. Dadurch werden auch alle unnötigen App-Daten gelöscht, einschließlich Cache, Cookies und temporäre Dateien, die auf dem iPhone gespeichert sind.

Hinweis: Wenn Sie eine App auf dem iPhone löschen, verlieren Sie die kompletten Daten der App, Logins, zugehörige Mediendateien und andere Dokumente dieser App. Sichern Sie daher die Daten der App in der iCloud, bevor Sie sie löschen. Wenn Sie z. B. Instagram-Fotos und -Videos in iCloud gesichert haben, werden sie nach der Deinstallation von Instagram auf Ihrem iPhone nicht gelöscht.
Installieren Sie anschließend die App aus dem Apple Store auf Ihrem iOS-Gerät neu, um sie erneut zu verwenden. Durch die Neuinstallation erhalten Sie automatisch die neueste Version der App.

Schritte zum Löschen einer App/Deinstallieren einer App auf dem iPhone:
Öffnen Sie Einstellungen > Allgemein > iPhone-Speicher.
Sie sehen den von Ihren Apps belegten Speicherplatz auf dem iPhone. Klicken Sie auf die gewünschte App in der Liste, die Sie löschen möchten.
Sie sehen den von den “Dokumenten und Daten” der App belegten Speicherplatz auf dem iPhone. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf “App löschen”.
Klicken Sie anschließend auf Bestätigen.
Hinweis: Wenn Sie die App neu installieren, enthält der Ordner “Dokumente und Daten” keine unnötigen Dateien mehr. Mit zunehmender Nutzung sammeln sich jedoch langsam Cache und Cookies an. Sie können die gleiche Methode wiederholen, um Dokumente und Daten auf dem iPhone zu löschen, wenn dies erforderlich ist.

Methode 2: Alle Inhalte und Einstellungen löschen

Die Funktion “Alle Inhalte und Einstellungen löschen” setzt Ihr iPhone zurück. Sie löscht alle Inhalte und Einstellungen der App vom Gerät. Dabei werden auch die Daten und Dokumente der Apps gelöscht. Nach der Verwendung dieser Funktion werden alle App-Einstellungen, Cookies, Cache, temporäre Dateien, Passcodes, Fotos, Videos, Audioaufnahmen und andere Daten gelöscht.

Das ist der beste Weg, um das iPhone zu säubern und Speicherplatz auf Ihrem Gerät zu schaffen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie ein Backup Ihrer wichtigen Daten auf iCloud oder iTunes erstellen, bevor Sie diese Methode anwenden.

Schritte zum Löschen aller Inhalte und Einstellungen:
Gehen Sie auf dem iPhone zu den Einstellungen.
Klicken Sie auf und folgen Sie Allgemein > Zurücksetzen.
Klicken Sie auf “Alle Inhalte und Einstellungen löschen”.
Ein Dialogfeld wird angezeigt, klicken Sie auf “Jetzt löschen”.
Geben Sie den Passcode und das Apple ID-Kennwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Dadurch werden die iPhone-Daten gelöscht.

Methode 3: iPhone-Reinigungssoftware verwenden

Im Apple Store sind verschiedene iOS-Reinigungsprogramme erhältlich, die Daten und Dokumente auf dem iPhone kostenlos löschen. Die iPhone-Cleaner-Apps scannen die iOS-Geräte nach bestimmten Apps wie Fotos, Kontakte, Nachrichten usw., um deren Daten zu entfernen.

Einige Tools entfernen die iPhone-Apps, wodurch automatisch auch die mit ihnen verbundenen Dokumente und Daten gelöscht werden. Andere wiederum löschen nur den Cache, temporäre Dateien, Cookies, beschädigte Daten und Junk-Dateien auf Ihrem iOS-Gerät.

Einige beliebte iPhone-Reinigungsprogramme sind Smart Cleaner, Cisdem iPhone Cleaner, PhoneClean, Magic Phone Cleaner, usw.

Was ist zu tun, wenn Ihre externe Festplatte nicht mehr angezeigt wird?

Die Sicherung Ihrer Daten ist wichtig, und obwohl die Speicherung von Informationen in der Cloud für die meisten zur zweiten Natur geworden ist, geht nichts über die Speicherung auf einem physischen Gerät.

Externe Laufwerke sind einfach: Sie schließen sie an, sie werden auf Ihrem Computer angezeigt und Sie können Dateien direkt dorthin ziehen. Wenn Ihr Laufwerk jedoch nicht angezeigt wird, wenn Sie es einstecken, haben Sie möglicherweise ein Problem. Im Folgenden finden Sie einige Schritte zur Fehlerbehebung, mit denen Sie das Problem beheben können.

Vergewissern Sie sich, dass das Laufwerk eingesteckt und eingeschaltet ist

Ich weiß, ich weiß, aber hören Sie mir zu: Nur weil Sie das Laufwerk an Ihren Computer angeschlossen haben, heißt das nicht, dass es auch die nötige Energie erhält. Während einige Laufwerke über den USB-Anschluss Ihres Computers ausreichend Strom beziehen können, benötigen andere – insbesondere größere Laufwerke, die nicht für den mobilen Einsatz gedacht sind, wie z. B. das Western Digital My Book – zum Hochfahren möglicherweise eine Netzstromversorgung.

Wenn Ihr Laufwerk mit einem Netzadapter geliefert wurde, Sie ihn aber nicht angeschlossen haben, versuchen Sie, ihn anzuschließen (und drücken Sie die Einschalttaste, falls es eine gibt). Wenn das Laufwerk mit zwei USB-Steckern geliefert wurde, vergewissern Sie sich, dass beide an Ihren PC angeschlossen sind. Mit etwas Glück wird Ihr Laufwerk normal angezeigt, sobald es den nötigen Strom erhält.

Versuchen Sie einen anderen USB-Anschluss (oder einen anderen PC)

Wenn das Laufwerk immer noch nicht funktioniert, ziehen Sie es ab und versuchen Sie einen anderen USB-Anschluss. Es ist möglich, dass der betreffende Anschluss defekt ist oder einfach nur mit Ihrem speziellen Laufwerk nicht zurechtkommt. Wenn es an einen USB 3.0-Anschluss angeschlossen ist, versuchen Sie es mit einem USB 2.0-Anschluss. Wenn es an einen USB-Hub angeschlossen ist, schließen Sie es stattdessen direkt an den PC an. Sie können es auch an einem anderen Computer ausprobieren.

Wenn Sie einen Haushalt mit mehreren Plattformen haben, empfehle ich Ihnen, das Laufwerk in einem Computer mit einem anderen Betriebssystem auszuprobieren. Wenn Sie das Laufwerk z. B. auf einem Windows-PC nicht anzeigen lassen können, schließen Sie es an einen Mac an. Möglicherweise ist das Laufwerk einfach nicht für den Computer formatiert, den Sie verwenden möchten, und Sie müssen die Daten auf ein Laufwerk kopieren, das für die Kompatibilität formatiert ist.

Aktualisieren Sie Ihre Treiber

Gelegentlich treten in Windows Treiberprobleme auf, die dazu führen, dass ein Gerät nicht mehr erkannt wird. Öffnen Sie das Startmenü, geben Sie “Gerätemanager” ein, und drücken Sie die Eingabetaste, wenn die Option angezeigt wird. Erweitern Sie das Menü “Laufwerke” und das Menü “Universeller serieller Bus”, um zu sehen, ob Ihr externes Laufwerk in einem der beiden Menüs erscheint. Wenn Sie einen Eintrag sehen, der wie Ihr Laufwerk mit einem gelben Ausrufezeichen aussieht, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät und wählen Sie “Eigenschaften” – möglicherweise finden Sie einen Fehlercode, den Sie googeln können. Sie können auch zur Registerkarte Treiber gehen und versuchen, den Treiber zu aktualisieren oder zu deinstallieren und den Computer neu zu starten.

Normalerweise verwenden Festplattenlaufwerke nur die in Windows integrierten USB- und Festplattentreiber, so dass dies wahrscheinlich keine Lösung für ein temperamentvolles Laufwerk ist, aber einen Versuch ist es wert. (Sie können auch versuchen, die Treiber von der Website des Festplattenherstellers herunterzuladen, aber auch das ist wahrscheinlich ein aussichtsloses Unterfangen.) Weitere Informationen zu diesem Vorgang finden Sie in unserem Leitfaden zur Aktualisierung Ihrer Treiber.

Aktivieren und Formatieren des Laufwerks in der Datenträgerverwaltung

Wenn Ihr Laufwerk eingeschaltet ist, aber immer noch nicht im Datei-Explorer angezeigt wird, ist es an der Zeit, etwas zu suchen. Öffnen Sie das Startmenü, geben Sie “Datenträgerverwaltung” ein und drücken Sie die Eingabetaste, wenn die Option Festplattenpartitionen erstellen und formatieren erscheint. Sobald die Datenträgerverwaltung geladen ist, scrollen Sie nach unten, um zu sehen, ob Ihr Datenträger in der Liste erscheint. Wenn ja, stellen Sie sicher, dass sie online und formatiert ist. Wenn sie offline ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen der Festplatte (z. B. “Festplatte 2”) und wählen Sie Online.

Wenn der Datenträger noch nicht formatiert wurde (unter einem schwarzen Balken steht dann “Unallocated”), klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie New Simple Volume. Dies löst auch das Problem, wenn das Laufwerk, wie oben beschrieben, für ein anderes Betriebssystem formatiert ist. Seien Sie gewarnt, dass durch die Formatierung alle Daten auf dem Laufwerk gelöscht werden, fahren Sie also nur fort, wenn Sie sicher sind, dass Sie nichts davon brauchen.

Wenn Ihr Laufwerk online und formatiert ist, aber kein Laufwerksbuchstabe neben dem Namen angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Volume und wählen Sie Laufwerksbuchstabe und Pfade ändern, um einen Laufwerksbuchstaben hinzuzufügen. Wenn Sie Glück haben, sollte Ihr neues Laufwerk mit einem dieser einfachen Schritte betriebsbereit sein.

Wie Sie kostenlos mehr Dropbox-Speicherplatz erhalten

Sie wollen mehr Dropbox-Speicher?

Hier erfahren Sie, wie Sie sich über 32 GB hinaus hacken können

Dropbox ist eine tolle Sache, aber das kostenlose Standardkonto bietet nur 2 GB Speicherplatz, der nicht lange ausreicht. Sie können zwar auf Dropbox Pro upgraden, um 1 TB Speicherplatz zu erhalten, aber es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie Ihren Speicherplatz kostenlos erweitern und mehr als 32 GB zusätzlichen Speicherplatz erhalten können. In diesem Artikel zeige ich Ihnen, wie Sie Ihren Speicherplatz auf einfache Weise maximieren können. Um zu überprüfen, wie viel kostenlosen Speicherplatz Sie erhalten haben, melden Sie sich einfach auf der Dropbox-Website an und gehen Sie zu Einstellungen, Konto.

1. Absolvieren Sie die Einstiegstour – 250 MB
Das ist ganz einfach, und um ehrlich zu sein, haben Sie es wahrscheinlich schon getan. Sie müssen lediglich fünf der sieben Schritte ausführen, die auf der Dropbox-Einstiegsseite aufgeführt sind. Es geht schnell und einfach. Wenn Sie es also noch nicht getan haben, sollten Sie es jetzt tun.

2. Verbinden Sie Ihr Facebook-Konto – 125MB
Rufen Sie https://www.dropbox.com/getspace auf und klicken Sie auf den Link Ihr Facebook-Konto verbinden. Daraufhin wird ein Authentifizierungsfenster angezeigt. Befolgen Sie die Schritte, um Ihre beiden Konten miteinander zu verknüpfen. Danach verfügen Sie über 125 MB zusätzlichen Speicherplatz.

3. Verbinden Sie Ihr Twitter-Konto – 125 MB
Ähnlich wie bei Facebook können Sie mehr kostenlosen Speicherplatz erhalten, wenn Sie Ihr Twitter-Konto mit Dropbox verbinden. Gehen Sie auf https://www.dropbox.com/getspace und klicken Sie auf den Link “Twitter-Konto verbinden”. Folgen Sie den Anweisungen im Pop-up-Fenster, und schon haben Sie 125 MB zusätzlichen Speicherplatz.

4. Folgen Sie Dropbox auf Twitter – 125 MB
Sobald Sie Ihr Twitter-Konto angeschlossen haben, müssen Sie Dropbox nur noch auf Twitter folgen. Gehen Sie dazu auf https://www.dropbox.com/getspace und klicken Sie auf den Link Dropbox auf Twitter folgen. Folgen Sie den Anweisungen im Pop-up-Fenster, und schon stehen Ihnen weitere 125 MB Speicherplatz zur Verfügung.

5. Sagen Sie Dropbox Ihre Meinung – 125 MB

Dropbox möchte Ihre Meinung hören und stellt Ihnen dafür 125 MB zur Verfügung. Genau genommen sollen Sie Dropbox sagen, warum Sie es lieben. Gehen Sie dazu auf https://www.dropbox.com/getspace und klicken Sie auf den Link Sagen Sie uns, warum Sie Dropbox lieben. Geben Sie in das Popup-Feld bis zu 90 Zeichen ein, warum Sie den Dienst lieben, und klicken Sie dann auf An Dropbox senden.

6. Empfehlen Sie Ihre Freunde – 32 GB
Mit den vorherigen Schritten haben Sie 750 MB mehr Speicherplatz erhalten, was zwar gut ist, aber kaum die Welt verändert. Wie wäre es stattdessen mit 32 GB zusätzlichem Speicherplatz? Diesen erhalten Sie, indem Sie einen Freund werben. Sobald dieser ein kostenloses Dropbox-Konto erstellt, erhalten Sie pro geworbenem Freund 1 GB kostenlosen Speicherplatz, bis zum Maximum von 32 GB. Für echte Freunde können Sie dies tun, indem Sie auf www.dropbox.com/referrals gehen und ihnen von der Seite aus eine E-Mail schicken. Aber wer hat schon 32 Freunde ohne Dropbox-Konto, die den Dienst nutzen möchten?

Zum Glück gibt es eine Lösung, mit der Sie Ihren Speicherplatz mit wenig Aufwand schnell ausschöpfen können, ohne sich selbst für eine ganze Reihe von Konten anzumelden. Dropbox hat einen kleinen Schutz, der nur eine Empfehlung pro Computer zulässt. Mit einer virtuellen Maschine und einer Linux-Kopie können Sie dies leicht umgehen.

 

Bitcoin-okser kommer tilbake etter at BTC spretter på et viktig støttenivå

Bitcoin-prisen ser ut til å få kraftig fart etter at BTC spratt av det nedre Bollinger Band.

En bølge av salg tok kommandoen over kryptovalutamarkedet onsdag etter at Bitcoin (BTC) -prisen falt under $ 56.000.

Det markedsmessige utsalget førte til 1,4 milliarder dollar i avvikling, og noen analytikere antydet at dette kan være den siste feien ut av overleveraged lange handelsmenn før Bitcoin Circuit kan løpe høyere til $ 70.000-nivået.

Et tegn på at markedet hadde gått foran seg selv den siste uken, var den raskt stigende Kimchi-premien, som ble fulgt av en nedgang på 7% i BTCs pris på onsdag, da handelsmenn bekymret for at det kunne være signalet for en markedstopp.

Til tross for markedsnedgangen antyder analyser av kjededata at Bitcoin snart kan se et rally til en ny all-time high da hvaler, gruvearbeidere og langsiktige holdere har redusert eller sluttet å selge helt og institusjonell etterspørsel er fortsatt høy.

Tradisjonelle markeder nær rekordhøyder

Aksjemarkedene handlet nær de høyeste tidene på tirsdag, da akselererende jobbvekst, rekordnivå i tjenestesektoren og en utvidelse av industrien resulterte i uventet optimisme som presset aksjekursene høyere.

Til tross for denne positive nyheten stengte Dow og Nasdaq henholdsvis 0,06% og 0,16%, mens S&P 500 klarte å avslutte dagen med en 0,06% gevinst.

Coinbase-oppføring gir litt lettelse

Noen få altcoins klarte å samle seg hele dagen etter at Coinbase avslørte at den ville liste 1Inch, Enjin (ENJ), New Kind of Network (NKN) og Origin Protocol (OGN) på Coinbase Pro.

Fra og med i dag er innkommende overføringer for 1INCH, ENJ, NKN & OGN tilgjengelig i regionene der handel støttes. Forhandlere kan ikke legge inn bestillinger, og ingen bestillinger blir fylt ut. Handelen begynner på eller etter 09:00 PT fredag 4/9 hvis likviditetsbetingelsene er oppfylt.

Etter kunngjøringen så prisen på 1Inch og ENJ beskjedne gevinster på 5%, mens Origin Protocol så en 10% økning, og NKN samlet 27%.

Solana (SOL) samlet også 10% og Ether (ETH) gikk ned 7% for å handle under $ 2000.

Den samlede markedsverdi for kryptovaluta ligger nå på $ 1,90 billioner, og Bitcoins dominansrate er 55,6%.

, 8. April 2021. Category: Bitcoin.

Analyst der Bank of America schlägt Bitcoin zu: Der Kauf von 1 BTC ist wie der Besitz von 60 Autos

Es sieht so aus, als würde 2017 angerufen und die Bitcoin-Verurteilung zurückerhalten. Ein Analyst der Bank of America wiederholt einige langjährige Kritikpunkte an BTC für seine Kunden.

Der Analyst der Bank of America, Francisco Blanch, hat Bitcoin als “außergewöhnlich volatil”, “unpraktisch” und als umweltschädliches Gut eingestuft, das als Vermögensspeicher oder Inflationsabsicherung nutzlos ist.

Zum guten Teil behauptete Blanch auch, dass die Kryptowährung eine unpraktische Zahlungsmethode sei, da sie im Vergleich zu den 236 Millionen von Visa verarbeiteten Transaktionen nur 1.400 Transaktionen pro Stunde abwickeln könne

Der Bericht, der die harte Haltung traditioneller Finanzinstitute gegenüber Krypto in den vergangenen Jahren widerspiegelt, steht in krassem Gegensatz zu anderen großen Banken wie Goldman Sachs und JPMorgan, die Bitcoin seitdem als Aktivposten angenommen haben.

Blanch widerspricht der Vorstellung, dass das feste Angebot von Bitcoin von 21 Millionen im Laufe der Zeit unweigerlich zu einem Preiswachstum führen wird, und argumentiert, dass der Preis von BTC von Angebot und Nachfrage getrieben wird. Da das Angebot fest ist, ist die schwankende Nachfrage das einzige, was den Preis antreibt.

Blanch lehnte auch die Idee ab, dass Bitcoin ein sicherer Hafen ist. “Bitcoin ist auch mit Risikoaktiva korreliert, es ist nicht an die Inflation gebunden und bleibt außergewöhnlich volatil, was es als Vermögensspeicher oder Zahlungsmechanismus unpraktisch macht”, erklärte der Forscher der Bank of America.

“Als solches ist das Hauptargument des Portfolios für das Halten von Bitcoin nicht Diversifikation, stabile Renditen oder Inflationsschutz, sondern eine bloße Preissteigerung, ein Faktor, der davon abhängt, ob die Bitcoin-Nachfrage das Angebot übertrifft.”

Angesichts der Tatsache, dass sich viele Anleger hauptsächlich mit Renditen befassen, kann es sein, dass Bitcoin aufgrund seiner Wertsteigerung als bestwertes Gut in den letzten zehn Jahren solche Kritikpunkte zurückweist

Die Wahrnehmung der negativen Umweltauswirkungen von Bitcoin kann jedoch eine Bedrohung für die zunehmende Akzeptanz von Unternehmen und Institutionen darstellen, da dies im Widerspruch zu der Bilanzierung steht , auf die sich klimabewusste Aktionäre zunehmend konzentrieren.

Laut BoA hat Bitcoin einen höheren CO2-Fußabdruck als jede andere menschliche Aktivität in Bezug auf Dollar-für-Dollar-Zuflüsse. Der Bericht schätzt, dass der Energieverbrauch von Bitcoin in den letzten zwei Jahren um mehr als 200% gestiegen ist und jetzt mit den Niederlanden vergleichbar ist , Griechenland und die Tschechische Republik.

Während Bitcoiner häufig Zahlen zitieren, die darauf hindeuten, dass zwischen 39% und 76% des Bitcoin-Bergbaus erneuerbare Energien nutzen , geht der Bericht der BoA ​​davon aus, dass tatsächlich drei Viertel des BTC-Bergbaus in China stattfinden, wo mehr als die Hälfte des Stroms durch Kohle erzeugt wird. Darüber hinaus heißt es, dass die Hälfte des gesamten chinesischen Bergbaus in der Provinz Xinjiang stattfindet, wo 80% des Stroms aus Kohle stammt.

(Dies ignoriert die saisonale Migration von Bergleuten nach Sichuan, um während der Regenzeit von billiger Wasserkraft zu profitieren. Coinshares schätzt, dass tatsächlich Bergleute in der Provinz Sichuan 50% bis 66% des globalen Hashrats ausmachen .)

Die BoA gibt an, dass steigende Preise die Schwierigkeiten beim Bergbau erhöhen, was unaufhaltsam zur Kohlenstoffproduktion des Bitcoin-Bergbaus beiträgt.

Government blames Bitcoin mining

Frequent blackouts in Iran: government blames Bitcoin mining

Iranian officials blame Bitcoin mining for the frequent blackouts that have been plaguing the country for some time now. Blackouts and Bitcoin Evolution police searches are shaking up Iran’s fledgling Bitcoin mining industry as the seemingly perfect match between a permissionless currency and an inflation-choked country comes under question.

Iran, following in the footsteps of Pakistan, has become one of the Middle East’s crypto superpowers, thanks to both low and heavily subsidised electricity prices and the approval of Bitcoin mining as an ‘industrial activity’ for power plants. It has been estimated that there are over 1,000 companies currently engaged in mining.

However, the short history of crypto mining in Iran does not inspire optimism

In recent months, authorities have shut down at least a thousand illegal farms. Moreover, Bitcoin spot prices tend to be higher than in the rest of the world due to high demand from investors, who are looking for a way to escape from the national currency, the rial, which is facing a dangerous inflationary spiral.

Recently, however, another issue has emerged: the country’s major population centres are experiencing frequent power cuts. On 16 January, various sources reported that such events had occurred in large parts of Iran.

The authorities have wasted no time in blaming Bitcoin mining for the blackouts, and have made public police raids on illegal mining farms, but some experts believe that the government is simply looking for excuses for an antiquated electrical grid.

In an interview with the Associated Press on Thursday, former vice president of Iran’s Department of the Environment Kaveh Madani explained that Bitcoin is an “easy target”, and that “decades” of administrative mismanagement are a more likely cause for blackouts.

Moreover, although the government has an easy time blaming retail mining, it is clear that the authorities are not completely turning their backs on cryptocurrencies. In fact, last month Bitcoin was used to facilitate payments for some imports from Venezuela.

Although the relationship between crypto and Iran seems to be rather complex at the moment, it is certain that Bitcoin will continue to have a major impact on the Asian country.

Miami borgmästare ‘öppen’ för att utforska fördelning av 1% av stadens reserver till Bitcoin

Borgmästaren i Miami, Francis Suarez, har avslöjat att han är öppen för att utforska fördelningen av 1% av stadens finansreserver till bitcoin. Suarez har utforskat kryptovalutan de senaste veckorna.

Borgmästaren i staden Miami, Florida avslöjade att han är öppen för att fördela en del av stadens finansreserver till BTC som svarar på en tweet från Anthony Pompliano (aka “Pomp”), medgrundare och partner på Morgan Creek Digital Assets, och efterlyser flytten.

Tilldelningen, enligt tillgänglig data, skulle vara betydligt mindre än de investeringar som flera företag har gjort i bitcoin förra året

MicroStrategy har till exempel köpt mer än 1 miljard dollar i Bitcoin Revolution, medan Miamis tilldelning kan uppgå till cirka 18 miljoner dollar.

För vissa i kryptosamhället är emellertid flytten en del av en bredare omfamning av flaggskeppskryptovalutan. En annan användare bad borgmästaren Francis Suarez att låta medborgarna betala för stadstjänster i flaggskeppets kryptovaluta “som en början.” Som svar sa Suarez att staden kommer att “definitivt” arbeta med det i år.

Som svar pekade andra användare på senator-utvalda Cynthia Lummis, som har lovat att öka BTC: s profil i kongressen när hon tillträder

Under en podcast sa Wyoming Republication att hon tror att bitcoin är en stor värdeförråd som kan hjälpa till att ta itu med USA: s statsskuld, vilket sägs vara en av hennes största bekymmer.

För senator-utvalda bitcoin är ett bättre värde än papperspengar, eftersom det finns en begränsad tillgång på BTC som kan vara i omlopp: 21 miljoner mynt. Inflationen, sade hon, är “inbakad i Federal Reserves plan för US-dollar”, till den grad att människor som lever av sina besparingar i pension ser att deras köpkraft urholkas av inflationen.

Antagandet av Bitcoin verkar som sådant inte bara vara bland företag utan också offentliga tjänstemän. Efterfrågan på kryptovalutan har ökat de senaste månaderna, vilket har bidragit till att priset överstiger 30 000 dollar för första gången.

Codzienne przelewy Maker’s Daily Transfers Hit All

Codzienne przelewy Maker’s Daily Transfers Hit All-Time High as Price Surges o 50%.

Gwałtowny wzrost w DeFi sprawia, że token zarządzania MakerDAO uderza w nowe ATH.

Maker jest jednym z najpopularniejszych protokołów DeFi w okolicy. Obrazek: Shutterstock

Wolumen transferu Makera w ciągu ostatnich 24 godzin wyniósł 11 milionów dolarów, Bitcoin Lifestyle przewyższając wcześniejszy ATH ustalony 13 sierpnia 2020 r. na poziomie 10,9 milionów dolarów, jak podaje witryna Metrica Glassnode.

Wielkość transferu opisuje całkowitą wartość monet transferowanych na łańcuchu.

Glassnode rozróżnia pomiędzy wolumenem transferu, który obejmuje transfer bogactwa pomiędzy uczestnikami sieci, a całkowitym wolumenem handlu na giełdach, z których część odbywa się poza łańcuchem, a także obejmuje przetasowania pomiędzy wewnętrznymi portfelami. Dzienny wolumen handlu dla Makera wynosi dziś prawie 1 miliard dolarów.

Cena Makera wzrosła również o ponad 50% w ciągu ostatnich 24 godzin. Razem wzięte, wskaźniki wskazują na znacznie zwiększony popyt na żetony.

Pobierz aplikację The Decrypt App

Pobierz naszą aplikację, aby uzyskać najnowsze wiadomości i funkcje na wyciągnięcie ręki. Bądź pierwszym, który spróbuje Decrypt Token i wiele więcej.

Cena producenta w dużej mierze wahała się w 500 dolarów przez większą część grudnia, choć w Nowym Roku przekroczyła 600 dolarów, wzrost, który pozostał ważnym portfelem dla jego wydajności od tego czasu. W dniu 6 stycznia osiągnął on nadzwyczajny ATH (choć krótko) w wysokości 1.244 USD. Dziś osiągnął imponujący ATH w wysokości około 1750 dolarów.

Ostatni rajd MKR jest wynikiem rozwijającego się sektora DeFi. MKR jest tokenem zarządzania, który pomaga ustabilizować rodzimy stabilizator MakerDAO, DAI, w cenie 1$.

Kupno żetonu menedżerskiego jest jak kupno akcji spółki. Posiadacze MKR zyskują na przykład prawo głosu w systemie ciągłego głosowania zatwierdzającego MakerDAO. Zachęca to posiadaczy do głosowania w sposób korzystny dla systemu, tak aby nie zdewaluować ich żetonów.

Dai nie miał dziś takiego szczęścia: jego wolumen obrotu spadł o prawie 20%.

BCH

  • +76.46% $472.78
  • 24H7D1M1YMax
  • 12 grudnia 16 grudnia 20 grudnia 24 grudnia 28 stycznia 1 stycznia 5 stycznia 9200300400500600700
  • Cena BCH

Kryptoidy na całym świecie wydają się dość bezpieczne na grzbiecie trwającego historycznego biegu byków Bitcoina. Najwyższe zyski osiągnięte dzisiaj są przez Bitcoin spinoffs Bitcoin Cash i Bitcoin SV, które wzrosły o 50% w ciągu ostatniego tygodnia.

Las direcciones activas de Bitcoin (BTC) alcanzan un récord de 1,34 millones

Resumen:

El número de direcciones Bitcoin activas ha alcanzado recientemente un máximo histórico de 1,34 millones
Esta cantidad es superior a los 1,29 millones experimentados el 14 de diciembre de 2017
Bitcoin está intentando convertir el área de precios de 40.000 dólares en soporte
BTC está en territorio sobrecomprado, pero 50 mil dólares parece la siguiente parada.
Es probable que Bitcoin se esfuerce por encima de los 50.000 dólares.

El número de direcciones Bitcoin activas ha alcanzado recientemente un máximo histórico de 1,35 millones.

Este número se alcanzó a principios de esta semana cuando Bitcoin superó el límite de precios de 37.000 dólares. Este impresionante hito fue resaltado por el equipo de Longhash, que también señaló que el último máximo histórico de direcciones Bitcoin activas se situó en 1,29 millones y se fijó el 14 de diciembre de 2017. También compartieron el siguiente gráfico, cortesía de Coinmetrics, que demuestra el incremento de direcciones activas de Bitcoin.

Las direcciones activas de Bitcoin (BTC) alcanzaron un récord de 1,34 millones 13

Bitcoin está intentando convertir 40.000 dólares en soporte

En el momento de escribir este artículo, Bitcoin está cotizando a 40.800 dólares en lo que parece un intento de convertir el precio de 40.000 dólares en soporte. Bitcoin también ha convertido las siguientes áreas de precios en zonas de soporte a corto plazo que deberían mantenerse si hay una corrección en el pipeline.

$38,600
$37,700
$36,300
$35,750

Es muy probable que Bitcoin empuje más alto

Desde el punto de vista del análisis técnico, el gráfico semanal de BTC/USDT que se muestra a continuación muestra que Bitcoin ha estado en territorio de sobrecompra, desde que rompió el techo de precios de 20.000 dólares.

Las direcciones activas de Bitcoin (BTC) alcanzaron un récord de 1,34 millones 14

También en el gráfico se puede observar que Bitcoin también estuvo en territorio sobrecomprado desde finales de 2016 hasta principios de 2017. Las flechas naranjas de arriba, resaltan la primera vez que las IMF y RSI semanales cruzaron en territorio de sobrecompra durante el ciclo alcista de 2016/17. Los dos indicadores seguirían estando “sobrecomprados” durante la mayor parte de 2017 hasta principios de 2018.

El MFI y RSI semanal de Bitcoin también se movió a territorio de sobrecompra a finales de 2020 y principios de 2021. Usando el ciclo 2016/17 como guía, y si la historia se repite, el escenario actual podría presagiar que Bitcoin tiene al menos 12 meses de activo optimismo antes de cualquier retroceso desgarrador como el que se presenció a principios de 2018.

Como con todos los análisis de Bitcoin por encima de los 20.000 dólares, se recuerda a los comerciantes e inversores que el actual movimiento de precios de BTC es literalmente un territorio inexplorado. Por lo tanto, se aconseja utilizar un apalancamiento bajo y un stop loss cuando se vaya a la larga en las diversas plataformas de derivados.

Bitcoin en Ethereum konden dit jaar ‘Triple-Digit Gains’ zien, zegt Crypto Firm CEO.

De Koning van Greg, CEO van de fondsen van de crypto vaste Visarend, heeft geopenbaard hij gelooft de prijs van bitcoin en de ether allebei kon dit jaar verdubbelen, aangezien de onderbreking van BTC aan een nieuwe hoogte van alle tijden deel van een grotere stierlooppas uitmaakte, zegt hij.

Volgens Bedrijfsinsider, gelooft de Koning de recente verkoop in crypto markten, die de prijs van bitcoin onder $30.000 na vroeger op het jaar het schommelen aan nieuwe hoogte zagen dalen, een ,,zeer natuurlijk ding en gezond” na zulk een significante inleiding is. Volgens zijn woorden, is het hoe de markten zich bewegen.

De CEO zei dat hij geen prijsvoorspelling op korte termijn heeft voor BTC, maar zei dat hij het niet eens is met degenen die vragen om een dramatische prijsdaling in de nabije toekomst. Bitcoin is al verhuisd naar een nieuwe recordhoogte van meer dan 35.000 dollar en lijkt volgens de gegevens van CryptoCompare steeds verder te stijgen.

Voor King betekende de prijs van BTC die minstens een paar dagen boven de $20.000 bleef, dat de opwaartse beweging “deel uitmaakte van een grotere verhuizing”. Wat Ethereum betreft, gelooft hij dat de op één na grootste cryptocurrency door marktkapitalisatie kan dalen tot $800-900 voordat hij verder omhoog gaat.

Zowel BTC als ETH, voegde hij eraan toe, konden hun huidige opwaartse trend significant zien. De koning, wiens firma bezig is met het ontwikkelen van een bitcoin vertrouwen vergelijkbaar met die van Grayscale, werd geciteerd zoals hij zei:

Ik zou niet verbaasd zijn als bitcoin en ethereum log triple-digit winsten in 2021, zoals ze deden in 2020.

Dit betekent de Koning gelooft de prijs van zowel bitcoin als ether vanaf 21 December niveaus tegen eind dit jaar kon verdubbelen, dat BTC bij $59.000 en ETH dicht bij $1.500 zou zetten. Deze prijsvoorspellingen, zei hij, zijn gebaseerd op voortdurende goedkeuring van openbaar verhandelde firma’s en institutionele investeerders.

De Koning ziet ook de toenemende waarschijnlijkheid van inflatie die groeit ten opzichte van fiscale en monetaire stimuleringsinspanningen om de economie te helpen als een factor die de cryptoprijzen opdrijft. Hij zei:

Het lijkt nog duidelijker dat we een omgeving van gemakkelijk geld hebben, dus de inflatiedruk neemt toe, of wordt in ieder geval volgehouden.

Onlangs schreef een team van J.P. Morgan wereldwijde marktstrategen onder leiding van Nikolaos Panigirtzoglou naar verluidt in een briefje aan klanten dat de prijs van Bitcoin op de lange termijn tot 146.000 dollar en hoger zou kunnen oplopen.