Kategorie: Krypto


Bitcoin’s On-Chain Indicators Flash Buy Despite Price Stagnation

Bitcoin nadal konsoliduje się w wąskim zakresie handlowym, podczas gdy kilka wskaźników w łańcuchu dodaje wiarygodności byczej prognozie.
Don’t Miss Market Moving News

Codzienne kryptoreferencje i cotygodniowe raporty rynkowe Bitcoinów dostarczane są bezpośrednio do Twojej skrzynki odbiorczej.
Wprowadź swój e-mail
Zarejestruj się
SIMETRI Zyski w wysokości 919%
Cred – Krypta, która nie jest kryptońska
Key Takeaways
Bitcoin wydaje się tworzyć na wykresie dziennym wznoszący się trójkąt, prezentując niejednoznaczne spojrzenie.
Niezależnie od tego, kluczowe indeksy fundamentalne pokazują, że BTC obecnie znajduje się w „strefie kupowania“, która historycznie zapewniała większe zyski.
Należy pamiętać o tym, że przed Bitcoinem istnieje ogromna bariera oporu, która wchłonęłaby zwiększoną presję na kupno.

Logo Phemex’a

Ta wiadomość została przekazana przez Phemex, naszego preferowanego partnera derywatów.
PODZIEL SIĘ TYM ARTYKUŁEM
Pomimo obecnej stagnacji cenowej Bitcoina, wskaźniki na łańcuchu sprzyjają bykom, a większość posiadaczy pozostaje niezagrożona zmiennością rynku.

Dwuznaczne wskaźniki techniczne Bitcoin’a
Techniczne spojrzenie na sztandarową krypto walutę pozostaje w stanie stagnacji. Istnieją sprzeczne oznaki wskazujące na to, dokąd będzie zmierzać, a ceny wyrównują się w ciągu ostatnich kilku tygodni.

Z technicznego punktu widzenia cena Bitcoina została opanowana w rosnącym trójkącie, który zaczął się rozwijać na początku maja. Ta formacja techniczna jest uważana za wzorzec kontynuacji, który szacuje się na 18,5% cel w momencie przełomu.

Wzrost presji nabywczej za BTC, która pozwala na przekroczenie niesławnego poziomu oporu 10.000 dolarów, może zapoczątkować stan FOMO wśród inwestorów. Gdyby tak się stało, krypto waluta Bellwether mogłaby wzrosnąć do 12 000 USD.

Złamanie się poniżej hipotezy trójkąta zagrozi jednak byczemu spojrzeniu. Wzrost zamówień sprzedaży wokół obecnego poziomu cen może mieć siłę, aby zepchnąć Bitcoin poniżej 7.800 dolarów.

Wykres cen Bitcoin w dolarach amerykańskich

BTC/USD w TradingView
Pomimo niepewności związanej z pionierską kryptokur walutą, różne metryki w łańcuchu zwiększają wiarygodność scenariusza optymistycznego.

Sygnały kupna Wyskakujące
Rzeczywiście, Bitcoin Puell Multiple jest z powrotem w „buy zone“ po przeniesieniu się poza ten obszar w połowie maja. Ten fundamentalny miernik określa etap cyklu rynkowego z perspektywy górniczej.

Kiedy wartość codziennie wydawanego Bitcoin Rush trafia w historyczne niziny, wtedy inwestorzy mają szansę na zysk. Kiedy dzienna wartość emisji jest wysoka, wskazuje na zbliżający się punkt wyczerpania.

„Dla inwestorów z długoterminowym horyzontem czasowym poziomy te poniżej linii 0.5 historycznie oznaczają doskonałe punkty wejścia do Bitcoinu“, powiedział Glassnode.

Bitcoin Puell Multiple

The Puell Multiple Dives Into the „Buy Zone“ by Glassnode
W tym samym duchu, analityk łańcucha Cole Garner utrzymuje, że księgi zamówień Bitfinexu wydają się sprzyjać bykom. Dźwigniowe pozycje długie BTC i zlecenia spot long na giełdzie kryptokurrency w Hongkongu odzwierciedlają podobną liczbę wpisów, która według chartisty jest „bardzo bycza“.

Duża koncentracja długich pozycji lewarowanych i zleceń spot wokół kluczowych poziomów wsparcia pomaga przewidywać wzrost, szczególnie w ciągu ostatnich trzech miesięcy. Garner położył ostatnio duży nacisk na tę metrykę, która może po raz kolejny okazać się lukratywna.

Wykres cen Bitcoin w dolarach amerykańskich
Pozycje lewarowane i spot Long Bitcoin w Bitfinexie autorstwa Cole Garner
Niezależnie od tego, IntoTheBlock’s „In/Out of the Money Around Price“ (IOMAP) ujawnia, że przed Bitcoinem stoi ogromna bariera oporu, którą musi pokonać, aby zmaterializować się byczy widok.

Na podstawie tego indeksu na łańcuchu, około 2,2 mln adresów wcześniej kupił 1,42 mln BTC między 9.300 dolarów i 9.600 dolarów. Tak znaczna ściana podaży może mieć zdolność do absorpcji każdej presji wzrostowej; adresy podwodne mają tendencję do próby przełamania się nawet na swoich pozycjach w przypadku przewrotu.

, 20. Juni 2020. Category: Krypto.

Bitcoin-Minenarbeiter stehen vor einem schweren Kampf

Bitcoin sah sich während seines gesamten Lebens mit ernsthaften Anschuldigungen gegen das Unternehmen konfrontiert. Während Bitcoin ursprünglich als „Internet-Geld“ bezeichnet wurde und man davon ausging, dass es vor allem Drogenhändlern und Kriminellen hilft, ist es dem Unternehmen gelungen, sich erfolgreich von solchen Tags zu befreien und hat positive Anwendungsfälle sowohl für Benutzer als auch für Investoren aufgezeigt.

Energieverbrauch entscheidend für Bergleute

In letzter Zeit ist der Konsensmechanismus von Bitcoin auf den Prüfstand gekommen, da viele der Meinung sind, dass die Anforderung von Minenpools zu einer erhöhten Belastung der Umwelt führt. Doch selbst für Bergleute ist der Energieverbrauch entscheidend geworden und ist der Schlüssel für ihre Rentabilität und ihr Überleben.

Die Herausforderungen werden immer härter.

In einer kürzlich ausgestrahlten Episode des On the Brink-Podcasts sprach Apolline Blandin, Leiterin der Kryptowährungsforschung am Cambridge Center for Alternative Finance, über die Rentabilität der Bergleute und den Energieverbrauch des Bitcoin-Netzwerks sowie darüber, ob dieser sich nachteilig auf die Umwelt auswirkt. Blandin merkte an, dass Ansichten über Bitcoin-Bergbaupools und ihren Energieverbrauch immer polarisierende Meinungen hervorrufen, in denen Einzelpersonen argumentieren, dass sie extrem schädlich oder genau das Gegenteil sind. Blandin wies darauf hin, dass er sich mit dem Stromverbrauchsindex von Bitcoin befasste,

„Die diesem Index zugrunde liegende Idee ist, dass Minderjährige nur so lange laufen, wie sie profitabel sind. Daher bestand der erste Schritt darin, alle auf dem Markt verfügbaren Bergbaugeräte zu identifizieren und dann die Rentabilität zu berechnen.

Einnahmen der Bergleute erlebten Rückgang nach letzter Halbierung

Was die Rentabilität betrifft, so summieren sich bei vielen Bergbaubetrieben, die in verschiedenen geographischen Regionen mit unterschiedlichen Energiekosten angesiedelt sind, kleinere Details, die eine erhebliche Auswirkung haben, insbesondere nach der Halbierung der Belohnung im dritten Block.

Die S9-Bergleute nähern sich dem Ende ihres Lebenszyklus, und interessanterweise werden die Break-even-Kosten für die meisten Bergbaubetriebe durch die Stromkosten bestimmt. Ein S9-Bergbaubetrieb mit 0,030 KWh hat wahrscheinlich die gleichen Break-even-Kosten wie ein Bergbau mit dem neuesten S17-Bergbaubetrieb mit 0,07 KWh.

Die Netzdaten zeigen, dass die Einnahmen der Bergbauunternehmen im vergangenen Monat nach der Halbierung der Blockvergütung einen spürbaren Rückgang verzeichnet haben. Dies hat auch zu Spekulationen hinsichtlich des Wettbewerbsvorteils geführt, den ältere Bergbaubetriebe in China im Vergleich zu Bergbaubetrieben in anderen Ländern haben werden.

Bei der Frage, ob der Bitcoin-Bergbau verschwenderisch ist, hatte Blandin eine interessante Parallele hervorzuheben, argumentierte sie,

„Wenn Bitcoin verschwenderisch ist, dann schauen Sie sich die Strommenge an, die von ständig eingeschalteten, aber inaktiven Haushaltsgeräten in den USA verbraucht wird, und dann wird Ihnen klar, dass diese die Bitcoin-Welt etwa 4,6 Jahre lang mit Strom versorgen könnten“.

XRP bereitet sich auf einen erneuten Zusammenbruch vor

XRP bereitet sich auf einen erneuten Zusammenbruch vor, obwohl das soziale Volumen zunimmt

Es ist kein Geheimnis, dass XRP eine der am schlechtesten performenden Kryptowährungen der letzten Jahre war und sowohl Bitcoin als auch sein USD-Handelspaar kläglich unterdurchschnittlich abschnitt.

Zusammenbruch laut Bitcoin Code

Diese Underperformance könnte sich bald noch weiter ausweiten, da Analysten bemerken, dass die Krypto-Währung kurz davor steht, einen weiteren Zusammenbruch laut Bitcoin Code zu erleben, da sie knapp über einem kritischen Unterstützungsniveau schwebt.

Interessanterweise kommt diese technische Schwäche zum Tragen, da das Krypto Anzeichen für eine verstärkte soziale Aktivität von Investoren über Social-Media-Plattformen aufweist.

Spitzen in der sozialen Aktivität sind tendenziell mit Aufwärtstrends korreliert, und es ist möglich, dass dies ein Zeichen dafür ist, dass XRP bereit ist, in den kommenden Stunden und Tagen weiter nach oben zu gehen.
XRP zeigt Anzeichen von Schwäche, während es sich der wichtigsten Unterstützung nähert

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wird XRP bei seinem derzeitigen Preis von 0,20 $ geringfügig nach unten gehandelt.

Dieses aktuelle Preisniveau hat sich im Laufe des letzten Jahres als psychologisch wichtig erwiesen, da es bei mehreren Gelegenheiten sowohl als Unterstützung als auch als Widerstand fungierte.

Der XRP erlebte – wie praktisch alle anderen großen Krypto-Währungen – in der vergangenen Woche einige heftige Turbulenzen und erholte sich Anfang dieser Woche auf ein Hoch von 0,215 $, parallel zum Anstieg von BTC auf ein Hoch von 10.500 $.

Die Ablehnung, die der Benchmark-Krypto auf diesem Niveau erlebte, führte ihn auf Tiefststände von knapp unter 0,20 $.

Seitdem hat es sich konsolidiert.

Zusätzlich zu der Tatsache, dass es derzeit auf der wichtigsten Unterstützung gegenüber seinem USD-Handelspaar gehandelt wird, hat XRP auch ein historisch wichtiges BTC-Unterstützungsniveau erreicht.

Ein Analyst sprach darüber in einem kürzlich erschienenen Tweet und erklärte, dass es nun in Form eines absteigenden Dreiecks zusammenbricht, was ihm möglicherweise bei Bitcoin Code die Tore öffnet, um eine signifikante Abwärtsbewegung zu sehen.

„XRP-Tages-Chart – Vorbereitung auf eine neue Aufschlüsselung mit der Bildung dieses absteigenden Dreiecks“, bemerkte er, während er auf die unten abgebildete Grafik zeigte.

Diese Unterstützung scheint bei 0,0000205 BTC zu liegen, etwas unter dem aktuellen Kurs von 0,00002095.
Die umkämpfte Marke sieht eine steigende soziale Aktivität

Ein Faktor, dessen man sich bewusst sein sollte, ist, dass XRP in den letzten Tagen ein enormes soziales Volumen erlebt hat.

Es hat den Anschein, dass dies historisch gesehen mit Aufwärtstrends zusammenfällt, aber es kann auch darauf hindeuten, dass ein Zufluss neuer Gelder im Begriff ist, auf den Token gelenkt zu werden.

Das Datenanalytikunternehmen Santiment sprach darüber in einem Tweet und erklärte, dass es jetzt auf dem Spitzenplatz in ihrem Feed „Emerging Trends“ steht.

„XRP hat den Spitzenplatz bei [Santiment’s] Emerging Trends eingenommen und hat massive soziale Volumenspitzen erlebt. Dies sind potenzielle Indikatoren für eine bevorstehende Abkopplung von der BTC, also behalten Sie die Aufwärtsentwicklung von Ripple im Auge, da diese Spitzen noch nicht pumpenbezogen sind“, stellten sie fest.

 

, 6. Juni 2020. Category: Krypto.