Kategorie: Entwicklung


Die Neo Foundation setzt 1,66 Millionen NEO frei, um die Entwicklung des Ökosystems zu finanzieren

Am 24. März hat die Neo Foundation (NF) 1.660.865 NEO-Token freigeschaltet, um die langfristige Entwicklung, den Betrieb und die Wartung sowie das Ökosystem von Neo zu unterstützen. Darüber hinaus gab NF bekannt, dass sie kürzlich ihren Finanzbericht für das Geschäftsjahr 2019 fertiggestellt hat, den sie bald verteilen möchte.

Die 1.660.865 NEO wurden von einem Konto verschoben, das jetzt 27,8 Millionen NEO enthält

Wie im Neo-Whitepaper dargelegt, wurden 50% des gesamten NEO-Angebots von 100 Millionen während der Crowdfunding-Phase verteilt, während die anderen 50% der Unterstützung der Bitcoin Profit Entwicklung des Neo-Ökosystems vorbehalten waren.

Bitcoin

Diese Unterstützung des Ökosystems umfasst die Finanzierung der Neo Foundation, von Neo-Community-Gruppen, Investitionen in Blockchain-Projekte und Notfallfinanzierung

Das Weißbuch besagt auch, dass NF den Einsatz von 15 Millionen NEO pro Jahr zur Finanzierung verschiedener Aspekte des Neo-Ökosystems nicht überschreiten wird.

In einem Finanzbericht Mitte 2019 meldete NF die Verteilung von 797.036 NEO im ersten Halbjahr. Das NEO wurde verwendet, um „NEO-Kernentwickler zu finanzieren / zu motivieren und die Operationen der NF und NEO Global Development zu unterstützen; in andere Blockchain-Projekte investieren; und das Wachstum des Neo-Ökosystems finanzieren / motivieren. “ Der Bericht von Mitte 2019 war ein Nachtrag zum ersten Finanzbericht von NF, der im Juni 2019 veröffentlicht wurde und den ersten offiziellen Schnappschuss der Kassen von NF enthielt.

Der nächste Finanzbericht der Neo Foundation wird voraussichtlich im April 2020 veröffentlicht.